qs logo rgbAb dem 01. Januar 2009 können Tiertransporteure freiwillig am QS-System teilnehmen und durch eine Auditierung nachweisen, dass sie alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. Spätestens ab dem 01. Januar 2011 dürfen QS-Tiere dann nur noch durch QS-zugelassene Tiertransporteure transportiert werden. Dies gilt auch für Landwirte, die den Transport ihrer Tiere selbst durchführen.
QS-zugelassene Tiertransporteure dürfen das QS-Prüfzeichen nur mit dem Zusatz „Zugelassener Tiertransporteur" verwenden. Auf den Transportfahrzeugen darf das QS-Zeichen generell nicht angebracht werden. Zur Anbringung auf den Fahrzeugen hat der DVH-Fachverlag ein Zeichen herausgegeben, welches die Zulassung im QS-System verdeutlicht. Dieses Zeichen kann von zugelassenen Transportunternehmen über die QPNW GmbH käuflich erworben werden.

IMG 8141